Karma

bezeichnet ein spirituelles Konzept, nach dem jede Handlung – physisch wie geistig – unweigerlich eine Folge hat.

Das Böse

ist ein zentraler Gegenstand der Religion, Religionswissenschaft, Kulturwissenschaft, Religionsphilosophie und der philosophischen Ethik.

Das Gute

ist etwas was als erstrebenswert gilt. Im Vordergrund steht dabei die Vorstellung des im ethischen Sinn Guten, auf das man mit guten Taten abzielt.

Karma is a Bitch, sei Dir bewusst, dass die Schlampe auch Cookies nutzt! Weitere Informationen

Sei Dir bewusst, dass wenn Du auf dieser Webseite surfst, sind deine "Cookies zugelassen". Wenn Du nicht´s an deiner Cookie-Einstellung änderst oder auf "passt schon" klickst, bist Du damit einverstanden.

weg mit dem Schieß!